Ein Gefühl „wie im Urlaub“ – GLC Semlin

Sonnenuntergang im Golfcllub Semlin

Der Sonnenuntergang im Golfclub Semlin

Wir möchten in diesem Blog auch den ein oder anderen Golfclub Deutschlands vorstellen. Die Beiträge zu den Golfclubs sind aus der Sicht von Spielern geschrieben und geben die persönliche Meinung des Autoren wider. Ich möchte mit dem Golf- und Landclub Semlin anfangen, da dies mein Heimatclub ist und er sich hervorragend für eine erste Vorstellung eignet.

Die Anlage
Der Golfclub Semlin am See liegt im schönen Havelland ca. 1 Autostunde von Berlin entfernt. Aufgrund der Abgeschiedenheit verfügt die Anlage über ein zugehöriges Hotel mit 72 Zimmern.
Der Club bietet 3 mal 9 Loch, die beliebig miteinander kombiniert werden können. Zum Üben des kürzeren Spiels und für Anfänger steht zusätzlich ein 9 Loch Kurzplatz zur Verfügung. Eine große Terrasse mit Blick auf die 18 (Inselgrün) sowie das Grün der 27 lädt auch noch zu einer zweiten Runde Getränke nach dem Spiel ein.

Der Platz
Die 27 Loch des Golfclubs Semlin werden in den A, B und C-Kurs aufgeteilt. A und B sind die ursprünglichen 18 Loch des Golfclubs. Sie verlaufen gefühlt in die Natur integriert. Man sieht nur durch Büsche und Bäume mal auf eine andere Bahn. Die Löcher sind zum Teil recht tricky. An dem ein oder anderen Loch haben bessere Handicapper die Wahl, ob sie der Spielbahn folgen oder die Tiger-Line-Variante wählen. Der C-Kurs ist generell etwas offener, dadurch aber keineswegs einfacher. Wasser, lange Löcher und zwei Par 3 mitten im Wald machen jede Bahn anspruchsvoll.
Alle 27 Loch sind sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene gut zu spielen und bieten für jede HCP-Klasse ganz eigene Herausforderungen.

Die Grüns
Die Grüns in Semlin sind an den meisten Löchern mittelgroß und maßvoll onduliert. Ihnen eilt der Ruf voraus, dass sie relativ langsam sind. Seit dem letzten Jahr wird daran jedoch intensiv gearbeitet und in diesem Jahr sind sie bereits in einem sehr guten Pflegezustand und weisen den Wert 8 auf dem Stimp-Meter auf.

Essen und Trinken
Im Restaurant kann man gut Essen und Trinken. Eine kleine Mittagskarte sowie die Suppe und die Nudeln des Tages bieten Leckeres für den Hunger zwischendurch. Aber auch Mittags kann bereits von der „großen Karte“ üppig gespeist werden. Das Essen ist meist sehr zu empfehlen, zumal hin und wieder Wild aus dem eigenen Revier auf den Tisch kommt. Abends legt das Restaurant Wert auf ein gepflegtes Ambiente, Casual wear ist als Dresscode jedoch ausreichend.

Die Stimmung
Die Stimmung ist in Semlin besonders hervorzuheben. Generell ist der GLC Semlin ein eher sportlich orientierter Club, in dem man sich einfach wohlfühlen kann. Das Schönste ist es jedoch, nach der Golfrunde auf der Terrasse zu sitzen und den Sonnenuntergang beim Blick auf die 18 (Inselgrün) zu genießen. Wenn die untergehende Sonne den Platz dann in ein sanftes Licht taucht, fühlt man sich ein bisschen wie im Urlaub.

Fazit
Der Golf- und Landclub Semlin bietet mit seinen 27 in die Natur integrierten Löchern für jeden Handicapper ganz eigene Herausforderungen. Die Grüns sind mittlerweile viel besser als ihr Ruf und lassen sich sehr gut putten. Für leibliches Wohl ist bestens gesorgt und die große Terrasse mit Blick auf die 18 lädt zum Verweilen ein – am Besten bis zum Sonnenuntergang, denn neben dem schönen Platz ist alleine diese Abendzeit auf der Terrasse zu genießen eine Reise nach Semlin wert.

Webseite: www.golfresort-semlin.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s